Donnerstag, 9. Dezember 2010

Himmelsbäckerei



Im Lavendelweissen Haus 
ist die Plätzchenbäckerei eröffnet :o)
Ich denke lang halten die Köstlichkeiten nicht durch 
so oft wie die Liebsten 
immer wieder 
zu den Dosen schleichen ;o)) 


Lasst es euch gut gehen,

 Tausend Grüsse















































































DANKE an die lieben Bloggerinnen die mir so liebe tröstende Worte geschrieben haben,
ihr seid ja soooooooooooooooooooooooooo lieb!!!! 






Kommentare:

  1. Die Plätzchen sehen absolut perfekt aus!
    Oberlecker!!!!!!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen, kuscheligen Abend,
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Seit wir in Uruguay leben, hat sich das Plätzchenbacken neutralisiert. Es gibt das ganze Jahr über superleckere und auch selbstgemachte Kekse in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen in den Bäckereien. Das sind aber auch wirklich noch Bäckereien, wie ich sie von früher aus Deutschland kenne: kleine Mengen, immer frisch, gute Zutaten und eben keine Ersatzstoffe. Da lohnt es sich kaum, selbst welche herzustellen ;)

    Liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ,
    bin Durch eine Blogrunde bei Dir gelandet und werde mich gleich als Leserin eintragen ... denn
    es ist sehr schön hier !
    Suuuper lecker sehen Deine Plätzchen aus ... schade das es noch kein Internet mit Duft gibt !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhh wie lecker und ich möchte noch sagen wie traurig das mit der katze ist,,ich habe selbst einen halben zoo und kann damit nur schwer umgehen,,ich wünsche dir einen schönen 3ten advent liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  5. liebe anja,

    erstmal muss ich was zu deinem letzten post sagen.
    es tut mir sooooo leid das ihr nur so wenig zeit zusammen verbringen durftet. aber die zeit die man zusammen hatte bleiben immer in erinnerung, die kann ein keiner mehr nehmen! wir hatten früher auch eine katze. das schlimmste für mich war, dass ich mein liebling tot auf der stasse gefunden habe. eigentlich wollte ich da nie wieder ein tier haben, aber es kam immer wieder ein ins haus... ;-)

    dein post von heute sieht ha soooo lecker aus. ich liebe weihnachtsplätzchen. unsere ersten selbstgemachten sind schon alle weg,da müssen wir wohl nochmal ran und dann gibt es bestimmt auch bilder... ;-)

    ich wünsche dir und deiner familie einen schönen 3.advent.
    herzlich liebe grüße
    anja

    danke für deine lieben worte gestern. ich musste mich erst einmal sammeln, bevor ich dir heute schreiben konnte!
    ich muss gestehen, nachdem ich so da saß und mir ein wenig gedanken über den unfall gemacht habe, habe ich mir wohl einfach zu viele gedanken gemacht über das was hätte alles passieren können und das sollte man wohl lieber nicht. mit dem sammeln bin ich nun fertig :-) und lass mich mal überraschen was da noch auf uns zukommt.

    AntwortenLöschen